ASS Altenburger - Isle of Skye ist Kennerspiel des Jahres 2016!

Search

Veröffentlicht auf

31/08/2016
8:09 AM

Diese Ausgabe mit anderen teilen

Altenburg, 19. Juli 2016.
Es ist geschafft: Die Jury „Spiel des Jahres“ hat unter den letzten drei Favoriten gewählt und das Lookout Spiel „Isle of Skye“ hat den Titel Kennerspiel des Jahres 2016 gewonnen. Für die Autoren Alexander Pfister und Andreas Pelikan, den Verlag Lookout Spiele sowie die Spielkartenfabrik Altenburg GmbH ist der Gewinn dieses renommierten Preises ein großer Erfolg und alle Beteiligten freuen sich sehr über die Anerkennung. „Das Kennerspiel des Jahres ist die dritt bedeutendste Auszeichnung auf dem deutschsprachigen Spielemarkt und zugleich eine renommierte Bestätigung und Anerkennung für die gemeinsamen Bemühungen des Lookout Spiele Verlags sowie der Produktions- und Vertriebsaktivitäten der Spielkartenfabrik.“ freut sich Ingo Rehm, Vertriebsleiter Consumer Products bei ASS Altenburger.

„Isle of Skye“ ist ein strategisches Plättchenlegespiel vom Autorenduo Alexander Pfister und Andreas Pelikan. Das Spiel handelt von bis zu fünf Clanhäuptlingen auf der schottischen Insel Skye und ihrem Kampf um die Krone. Dabei werden zuerst neue Landschaftsplättchen ins Spiel gebracht und bewertet: eines muss wieder zurück in den Beutel und die anderen beiden bekommen einen Preis. Danach können diese Plättchen von den Gegnern erworben werden. Nur das Plättchen, das ich selber gekauft habe, sowie Plättchen, die nicht von meinen Mitspielern erworben wurden, darf ich im Anschluss an mein eigenes Clangebiet anbauen. Dabei gilt es, dies möglichst geschickt zu tun, damit das Gebiet in der aktuellen Wertung viele Punkte abräumt.
Dem Spiel liegen insgesamt 78 Landschafts- und 16 Wertungsplättchen bei. Da nur vier der Wertungsplättchen pro Spiel zum Einsatz kommen, ergibt sich daraus ein sehr abwechslungsreiches Spielgefühl. Waren im letzten Spiel noch Tiere sehr viel wert, kommt es in diesem vielleicht auf Boote, Seen oder die Größe des Clangebietes an. Auf jeden Fall gleicht in „Isle of Skye“ kaum eine Partie der anderen und das Spiel lädt somit zu vielen schönen Brettspielabenden ein.

Nachdem im letzten Jahr bereits eine Auswahl von acht Spielen aus dem Lookout Sortiment in den Vertrieb von ASS Altenburger übernommen wurde, ist seit Frühjahr 2016 das komplette Sortiment unter der Distributionsverantwortung der Spielkartenfabrik. ASS Altenburger freut sich über die Nominierung von „Isle of Skye“ zum Kennerspiel des Jahres und wird diesen positiven Impuls nutzen, um den Vertrieb des Spiels weiter erfolgreich auszubauen und es einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Generell bietet die Materialfülle der Lookout Spiele den Spielern eine enorme Vielzahl von Möglichkeiten, die jede Partie zu einer neuen Herausforderung machen.

Autor: Alexander Pfister & Andreas Pelikan
Grafik: Klemens Franz
Verlag: Lookout Spiele
Spieleranzahl: 2 bis 5
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Einstieg: mittel
Dauer: ca. 60 Minuten
Vertrieb: ASS Altenburger

Downloads
  • Kennerspiel des Jahres 2016
    Download this file

  • Press file
    Download this file

Veröffentlicht auf

31/08/2016
8:09 AM

Diese Ausgabe mit anderen teilen

Nehmen Sie Kontakt auf mit dem ASS Altenburger Presse-Team