Die Spielkartenfabrik Altenburg ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der internationalen Cartamundi-Gruppe, dem weltgrößten Hersteller und Distributor von Spielkarten und Komplettspielen. Am Unternehmenssitz in Altenburg, gelegen im Wirtschaftsdreieck Chemnitz / Zwickau / Leipzig, teilen über 240 Mitarbeiter die Leidenschaft für die Entwicklung und Produktion von kartenbasierten Produkten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Leiter Prozess- und Qualitätsmanagement (m/w) in Vollzeit (40 h/Woche)

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung des bestehenden QM- und Auditsystems sowie
die Initiierung und Anleitung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse

Ihre Aufgaben:

• Führung und Weiterentwicklung der Qualitätsabteilung
• Organisation, Optimierung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement- und Auditsystems zu einem geschäftsbereichsübergreifenden Steuerungsinstrument
• Übernahme des QMB einschließlich der Verantwortung für die Aufrechterhaltung bestehender Zertifizierungen
• Durchführung und Begleitung interner/externer Audits
• Initiierung und Anleitung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse inklusive Prozessanalyse, Erstellung von Prozessbeschreibungen und Verfahrensanweisungen
• Zusammenführung der Schnittstellen Qualitäts-, Prozess und Reklamationsmanagement
• Mitwirkung bei globalen Projekten mit dem Headquarter

Ihr Profil:

• Abgeschlossenes Studium im Bereich Technik/BWL oder vgl. Ausbildung mit Weiterqualifikation QM
• Langjährige Erfahrung im Qualitäts- und Prozessmanagement sowie der Optimierung von Organisationsprozessen
• Nachweisliche Methodenkompetenz in den Feldern Change Management und Organisationsentwicklung
• Sehr gute Kenntnisse der gängigen QM-Tools
• Erfahrung in der Personalführung
• Ergebnis- und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Pragmatiker mit Hands-on-Mentalität
• Hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsstärke
• Sehr gutes Englisch, versierter Umgang MS-Office

Wir bieten:

• Inhabergeführtes Unternehmen mit intern. Ausrichtung, flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen
• Eine Verantwortungsvolle Aufgabe mit Platz für Ideen und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team
• Mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur, intensive Einarbeitung, attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeiten, persönliche Weiterentwicklung, betriebliche Gesundheitsförderung, 30 Tage Urlaub, Mitarbeiterevents

Haben Sie Lust, sich dieser anspruchsvollen Aufgabe zu stellen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie diese inkl. Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin per E-Mail an: bewerbung@spielkarten.com (Bewerbungsfrist 31. Januar 2019)

Wenn Sie Fragen haben, sind wir gern für Sie da. Team Human Resources: +49 3447 582 145

Jetzt bewerben

Standort

Altenburg

Veröffentlicht auf

Dieses Stellenangebot mit anderen teilen