Kinderleicht Blog

Visit www.spielkarten.com Logo

Details

Seit kurzer Zeit bewohnen Einhörner die Produktionshallen von ASS Altenburger. Und sie haben noch einige Freunde mitgebracht: Alpaka, Eule, Hund, Katze, Fuchs, Kaninchen, Seepferdchen, Faultier, Eichhörnchen, Flamingo und Schildkröte. Allesamt zuckersüß und ganz magisch. Die niedlichen Tierchen sind eigens konzipiert und kreiert durch Steffi Hahn. Mit viel Herzblut und Blick für die entscheidenden Details entstehen in Steffis Händen ganz besondere Produkte, die Kinder begeistern. Ich habe heute die Ehre, mit der lieben Steffi zu sprechen und alles über die Hintergründe der neuen myLilimals zu erfahren. 🙂

 

Hallo Steffi, ich freue mich sehr dich heute unseren Lesern vorstellen zu dürfen.
Erzähl doch kurz, wie du den Weg zu deiner Leidenschaft, dem Entwickeln von Charakteren und Kinderprodukten, gefunden hast.

Hallo FelicitASS, gezeichnet habe ich schon immer sehr gerne. Als ich dann vor knapp 20 Jahren meine Ausbildung beim Ravensburger Spieleverlag begann, war mir schnell klar: Das ist es, ich möchte Produkte für Kinder entwickeln! Mein weiterer Weg führte mich von dort über die Puzzleredaktion ins Produktmanagement beim Berliner Verlag Schmidt Spiele und seit 2015 in die Selbstständigkeit. Damit habe ich mir einen großen Traum erfüllt: eigene Ideen und Konzepte zu entwickeln und gemeinsam mit tollen Partner wie der Spielkartenfabrik ASS Altenburger zum Leben zu erwecken.

Was liebst du an deinem Beruf? Welche Herausforderungen meisterst du besonders gern?

Das Sahnehäubchen für mich ist das kreative Herumspinnen, Welten zu erschaffen, Skizzen von Charakteren anzufertigen, Prototypen zu bauen und diese dann mit Kindern auf ihre Tauglichkeit zu prüfen. Auch regelmäßige Treffen mit meinen Partnern und Kunden machen mir sehr viel Spaß. Besonders herausfordernd ist es Produktideen in umsetzbare Bahnen zu lenken und dabei möglichst optimal den Charme und das Besondere der Idee zu erhalten. Die Faktoren Funktionalität, Produktsicherheit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit spielen hierbei eine große Rolle.

Welche Gebiete deckst du als Produktentwicklerin ab? Mit wem arbeitest du zusammen?

Das Schöne an meinem Beruf ist die Vielseitigkeit der Produkte und Themen, mit denen ich zu tun habe. Ich darf für Spiele Illustrationen entwickeln, Packungsdesigns umsetzen, Bücher konzipieren, Texte verfassen, Rätsel entwerfen und Spielzeug herstellen. Vieles mache ich alleine und einiges in Zusammenarbeit mit meinem wunderbaren Netzwerk bestehend aus Illustratoren, 3D-Designern und Produzenten.

Gibt es eine tolle Geschichte, wie es zur Zusammenarbeit mit ASS Altenburger kam?
Um ehrlich zu sein, war es gar nicht so spannend. Stefan Luther (Anm. d. Red.: Geschäftsführer von ASS Altenburger) hat Susanne Thomas (Anm. d. Red.: Marketingleiterin von ASS Altenburger) und mich verlinkt, dann haben wir telefoniert, uns gleich gut verstanden und los ging’s! Es braucht nicht immer eine tolle Hintergrundgeschichte, um schöne Produkte entstehen zu lassen. Aber tolle Partner. 🙂

Wie bist du auf die Idee gekommen, myLilimals zu kreieren? Wie haben habt ihr daraus schließlich eine ganze Spielewelt entwickelt?
Die myLilimals entstanden im Dialog mit ASS Altenburger. Elisa aus dem Produktmanagement fragte mich, ob ich Zeit und Lust hätte ein paar trendige Tiere für ein Kartenspiel zu entwickeln. Klar, hatte ich! Nach und nach kam eine Idee zur anderen und mit ein bisschen Einhornstaub und vielen spaßigen Telefonaten zwischen Altenburg und Berlin wurde daraus die Welt der myLilimals. Immer mehr Tiere hüpften vom Papier und aus einem Spiel wurden mehrere.

 

Welches ist dein Lieblings-Lilimal und warum?
Sei, wer du bist und sei drauf, wie du dich fühlst. Jede Emotion hat ihre Daseinsberechtigung und ist wichtig. Mein Liebling ist ganz klar das dickbackige, ärgerliche Einhörnchen. Manchmal muss man einfach Dampf ablassen, damit die Sonne am nächsten Tag wieder scheinen kann. 🙂

Danke Steffi, für deine Zeit und einen Einblick in deine Welt.

Wer mehr von Steffi erfahren möchte, schaut am besten auf www.produktmacherei.de nach. Für mehr Einhornstaub in eurem Leben, empfehle ich euch eines der magischen myLilimals Spiele. Alle Infos zum Produkt gibt es noch einmal hier: www.spielkarten.com/de/cases/mylilimals/

 

Lasst euch verzaubern!
Eure FelicitASS